Dr. Yusuf Mavi
Zahnarzt

Thujaweg 1
76149 Karlsruhe Neureut
Tel. 0721 970 34 14
Fax 0721 970 34 15
Sprechzeiten

Mo 08:30-12:30 14:00-18:00

Di 08:30-12:30 14:00-18:00

Mi 08:30-12:30

Do 08:30-12:30 14:00-18:00

Fr 08:30-12:30

und nach Vereinbarung

Kinderzahnheilkunde in Karlsruhe

Prophylaxe-Programm für Kinder und Jugendliche: Kinderzahnheilkunde

Unsere kleinen Patienten behandeln wir mit viel Engagement und Einfühlungsvermögen.

Neben kindgerechten Einrichtungen, Spielen und Lesestoff im Wartezimmer bieten wir Ihnen für Ihre Kinder Eingewöhnungstermine vor der ersten Behandlung an, bei denen die Kinder spielerisch die Zahnarzt-Situation kennen lernen können.

Das Praxisteam ist im Bereich der Kinderzahnheilkunde geschult, (er)kennen die besondere Zuwendung, die Kinder benötigen und können während der Behandlung auf die Bedürfnisse der Kinder eingehen.

Mit gesunden Zähnen erwachsen werden

Kinderzähne sind vielen Gefahren ausgesetzt: Zucker und Säuren in Süßigkeiten und Nahrungsmitteln greifen den Zahnschmelz an und können schnell zu Schäden führen.

Hinzu kommt, dass der jugendliche Zahnschmelz noch nicht so widerstandsfähig ist und dass Kinder oft noch nicht so sorgfältig putzen wie Erwachsene.

Hier setzt unser Prophylaxe-Programm für Kinder und Jugendliche an, das im halbjährlichen Abstand durchgeführt wird:

  • Anfärben der Zähne zur Sichtbarmachung von Zahnbelägen
  • Zeigen der Stellen, die bisher beim Putzen vernachlässigt wurden
  • Demonstration der richtigen und sorgfältigen Putztechnik
  • Professionelle Reinigung der Zähne durch eine ausgebildete Fachkraft
  • Schutz der Zahnoberflächen durch einen speziellen Lack
  • Versiegelung der gefährdeten Grübchen in Backenzähnen
  • Tipps zur zahngesunden Ernährung

Zahnpflege macht Spaß!

Die Behandlung von Kindern erfolgt in entspannter und freundlicher Atmosphäre und in einer dem Alter angepassten Sprache. Ihr Kind soll spielerisch lernen, seine Zähne sorgfältig und richtig zu pflegen. Das Grundprogramm der Prophylaxe für Kinder und Jugendliche wird von gesetzlichen und privaten Krankenkassen bezahlt. Dabei fällt keine Kassengebühr an.

Melden Sie Ihr Kind zur halbjährlichen Zahn-Prophylaxe an - es wird Ihnen später dankbar dafür sein!    
Praxisfest